Deutsch-Integrationskurse

Die lokale Sprache zu lernen ist ein erster und wichtiger Schritt im Integrationsprozess. Die Sprache öffnet den Zugang zur Gesellschaft, zum Arbeitsmarkt und in den Beruf.

Die Deutsch-Integrationskurse der VHS – in Solothurn, Biberist, Gerlafingen, Zuchwil und Grenchen – werden durch den Integrationskredit des Kantons Solothurn und durch den Integrationskredit des Bundes (BFM) unterstützt. Der Teilnehmendenbeitrag beträgt Fr. 7.– pro Lektion resp. Fr. 3.– bei  Alphabetisierungskursen.

Die Intensiv- oder Semesterkurse richten sich an alle Personen mit Wohnsitz im Kanton Solothurn, welche im Integrationsprozess Unterstützung brauchen, lernungewohnt sind und sich zwischen dem sprachlichen Niveau A1 und B1 befinden.

Für weitere Informationen und Anmeldungen kontaktieren Sie bitte das Sekretariat der Volkshochschule Solothurn, Telefon 032 626 40 10

Anmeldungen Kursjahr 2019