Zeichenkohle-Kurs

Einführung in das Zeichnen mit Holzkohle und Trockenpastellkreide in Theorie und Praxis.

Sie lernen
… die Holzkohle und ihre Eigenschaften als Zeichenmaterial in der Kunstgeschichte kennen
Methoden und Verwendung des Materials, um die Darstellung dreidimensionaler Objekte auf einer zweidimensionalen Fläche zu erreichen.
… verschiedene Arten von Holzkohle kennen und wie man sie in Kombination mit Trockenpastellkreide verwendet.
… unterschiedlichste Motive mit Holzkohle zu zeichnen.
In diesem Seminar werden wir uns intensiv mit den grundlegenden und fortgeschrittenen Techniken des Kohlezeichnens auseinandersetzen. Sie lernen, wie Sie mit Kohle verschiedene Effekte erzielen und Ihre Zeichnungen zum Leben erwecken können.

Dieses Seminar richtet sich an Anfänger*innen und Fortgeschrittene, die ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Zeichnen mit Kohle und Trockenpastellkreide erweitern oder sich solche aneignen möchten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, nur ein grundlegendes Interesse an dieser Kunstform.

Materialkosten pro Teilnehmer Fr. 25.-. Die Materialkosten sind direkt der
Kusleitung zu zahlen.


Kurs-Nr.

242-8118

Datum

25.04.2024

Tag

Do

Dauer

Do ab 25.04.2024
9x Do 18:00–20:00h

Preis

CHF 352.00


zurück

Anzahl Plätze

6 – 8

Standort

Volkshochschule Region Solothurn
Hauptbahnhofstrasse 8
4500 Solothurn


Kursleitung

Humberto Ocaña Caballero


Preis

Standard CHF 352.00
Mitglied CHF 334.40

Veranstaltungen

Do 25.04.2024 18:00 – 20:00
Do 02.05.2024 18:00 – 20:00
Do 16.05.2024 18:00 – 20:00
Do 23.05.2024 18:00 – 20:00
Do 06.06.2024 18:00 – 20:00
Do 13.06.2024 18:00 – 20:00
Do 20.06.2024 18:00 – 20:00
Do 27.06.2024 18:00 – 20:00
Do 04.07.2024 18:00 – 20:00