Der digitale Nachlass – Wie vererbe ich meine Daten Online-Kurs

Verstorbene leben im Internet oft noch weiter. Keine angenehme Situation für die Hinterbliebenen. Vor allem dann, wenn die Zugangsdaten zum Computer des Verstorbenen nicht bekannt sind.

Ohne Zugangsdaten bleibt der Computer eines Verstorbenen verschlossen. Und damit auch der Zugriff auf seine Mailkonten, auf digitale Zeitungs-, Musik- und Filmabos. Dann sind da noch Facebook, die WhatsApp-Nutzergruppe und, und . . .
All diese Daten nennt man «digitalen Nachlass».

Um den Hinterbliebenen aufwändige Abklärungen und eventuell auch Kosten zu ersparen, sollten noch zu Lebzeiten ein paar wichtige Vorkehrungen getroffen werden. Mit diesem sensiblen Thema wollen wir uns an diesem Nachmittag beschäftigen. Ziel ist es, sich der Problematik bewusst zu werden und Möglichkeiten kennenzulernen, wie das «digitale Erbe» rechtzeitig geregelt werden kann.


Kurs-Nr.

221-9568

Datum

27.01.2022

Tag

Do

Dauer

Do 27.01.2022
1x Do 19:00–20:30h

Preis

CHF 30.00


Bitte kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung.

zurück

Anmeldefrist abgelaufen. Bitte melden Sie sich beim Sekretariat (032 626 40 10).

Anzahl Plätze

6 – 12

Standort

Volkshochschule Region Solothurn
Online


Kursleitung

Mani Pfulg


Preis

Standard CHF 30.00
Mitglied CHF 28.50

Veranstaltungen

Do 27.01.2022 19:00 – 20:30