Mikroplastik – So klein und dennoch so gefährlich

In diesem zweistündigen Kurs gehen wir dem Mikroplastik auf die Spur. Wir befassen uns mit der Entstehung und den weitreichenden Auswirkungen auf Natur, Tier und Mensch. Das Bundesamt für Umwelt schätzt, dass in der Schweiz jährlich ca. 14’000 Tonnen Plastik in Böden, Gewässer und Sedimente gelangen. Wie gelangt denn eine PET-Flasche überhaupt von der Schweiz ins Meer? Und was für Schäden richtet sie bei uns in der Schweiz an?

Wir beschäftigen uns ebenfalls mit verschiedenen Lösungsansätzen: Wie kann der Einsatz von Plastik reduziert werden? Und welche Massnahmen können wir als Einzelperson beitragen? Freuen Sie sich auf einen spannenden, lehrreichen und zukunftsorientierten Kurs.


Kurs-Nr.

251-7134

Datum

18.02.2025

Tag

Di

Dauer

Di 18.02.2025
1x Di 18:00–20:00h

Preis

CHF 90.00


zurück

Anzahl Plätze

6 – 20

Standort

Volkshochschule Region Solothurn
Hauptbahnhofstrasse 8
4500 Solothurn


Kursleitung

Alexandra Erb


Preis

Standard CHF 90.00
Mitglied CHF 85.50
Caritas KulturLegi CHF 63.00

Veranstaltungen

Di 18.02.2025 18:00 – 20:00