Die Zukunft der Arbeit nach Corona – wie verändert die Pandemie unsere Arbeitswelt?

Beim Ausbruch der Coronapandemie musste die halbe Schweiz anfangen, im Home-Office zu arbeiten. Viele Menschen kamen in Kurzarbeit oder bangten plötzlich um ihren Job. Entspannt sich nun die Arbeitsmarktlage, nachdem besonders einscheidende Eindämmungsmassnahmen hoffentlich nicht mehr notwendig sind? Arbeiten viele von uns weiterhin im Home-Office? Was bedeutet die gegenwärtige Krise für die Gleichstellung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie? Oder werden uns sowieso bald Roboter und künstliche Intelligenz die Arbeit wegnehmen? Diese Fragen werden wir in diesem Kurs zusammen diskutieren.

Dieser Kurs findet online per zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie von uns nach der Anmeldung per E-Mail. Laden Sie bitte vor dem ersten Kurstermin den zoom-Client herunter und testen Sie die Funktionen Ihres Laptops / Computers. Wir unterstützen Sie gerne dabei.


Kurs-Nr.

221-8215

Datum

20.01.2022

Tag

Do

Dauer

Do ab 20.01.2022
2x Do 18:00–19:30h

Preis

CHF 68.00


zurück

Anmeldefrist abgelaufen. Bitte melden Sie sich beim Sekretariat (032 626 40 10).

Anzahl Plätze

6 – 12

Standort

Volkshochschule Region Solothurn
Online


Kursleitung

Guido Baldi


Preis

Standard CHF 68.00
Mitglied CHF 64.60

Veranstaltungen

Do 20.01.2022 18:00 – 19:30
Do 27.01.2022 18:00 – 19:30