Schwierige Gespräche erfolgreich führen

Sie kennen die gängigen Methoden und Modelle für Gesprächsführung. Doch wie sind diese in der Praxis konkret anzuwenden, damit sie auch den gewünschten Erfolg bringen? Und welche zusätzlichen Tipps gibt es, damit Sie und Ihre GesprächspartnerInnen zufriedener sind?

Ihr Praxis-Nutzen
  • Sie lernen einsetzbare Methoden für das Führen schwieriger Gespräche
  • Sie sammeln wichtige Hintergrundinformationen, um die Reaktionen von Menschen und Ihnen selbst besser nachvollziehen zu können.
  • Sie kennen das «Modell der gewaltfreien Kommunikation» und verbessern dadurch den Kommunikationsfluss – gerade auch in Konfliktsituationen.
  • Sie kennen einige hilfreiche Coaching-Werkzeuge, um stockende Gespräche wieder in Gang zu bringen .
  • Sie wissen, wie Sie auch schwierige Informationen gekonnt weitergeben
Inhalte des Kurses
  • Schnell einsetzbare Methoden – Coaching-Werkzeuge für Gespräche
  • Modell der gewaltfreien Kommunikation
  • Transaktionsanalyse für Gespräche nützen
  • Schwierige Informationen vermitteln
  • Bearbeitung von praktischen Beispielen aus dem Alltag der Teilnehmenden


Kurs-Nr.

214-8319

Datum

08.11.2021

Tag

Mo

Dauer

Mo ab 08.11.2021
4x Mo 18:00–20:00h

Preis

CHF 180.00


zurück

Anzahl Plätze

6 – 12

Standort

Volkshochschule Region Solothurn
Hauptbahnhofstrasse 8
4500 Solothurn


Kursleitung

Theres Pfluger


Preis

Standard CHF 180.00
Mitglied CHF 171.00

Veranstaltungen

Mo 08.11.2021 18:00 – 20:00
Mo 15.11.2021 18:00 – 20:00
Mo 22.11.2021 18:00 – 20:00
Mo 29.11.2021 18:00 – 20:00