Warum sich Generationen oft nicht verstehen

Wie können wir Konflikte zwischen den verschiedenen Generationen vermeiden?
Die Lernende hat hohe Ansprüche und Erwartungen, ist aber nicht bereit, sich einzuordnen und auch mal einen Sondereinsatz zu leisten? Der Sohn möchte möglichst lange zu Hause wohnen bleiben, sich erst mal ausprobieren und sich nicht festlegen?

In diesem Kurs möchten wir uns mit der Thematik der verschiedenen Generationen auseinandersetzen wie:

  • Babyboomer, Generation X, Y, Z …
  • Altersgruppen verstehen in Bildung, Familie und Beruf
  • Konfliktfelder und der Umgang damit, Kommunikation und Zugehörigkeit der Generationen
  • Generationenunterschiede erkennen und erfahrbar machen
Es sind Interessierte aus allen Generationen eingeladen!


Kurs-Nr.

213-8319

Datum

16.08.2021

Tag

Mo

Dauer

Mo ab 16.08.2021
4x Mo 18:00–20:00h

Preis

CHF 156.00


zurück

Anmelden

Anzahl Plätze

6 – 12

Standort

Volkshochschule Region Solothurn
Hauptbahnhofstrasse 8
4500 Solothurn


Kursleitung

Theres Pfluger


Preis

Standard CHF 156.00
Mitglied CHF 148.20

Veranstaltungen

Mo 16.08.2021 18:00 – 20:00
Mo 23.08.2021 18:00 – 20:00
Mo 30.08.2021 18:00 – 20:00
Mo 06.09.2021 18:00 – 20:00