Datenschutz aus Sicht der Privatperson

Ein Wort, welches in aller Munde ist und regelmässig Fragen aufwirft: Was gilt für wen in der Schweiz? Welchen Einfluss hat beispielsweise die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union auf die Unternehmen und Privatpersonen in der Schweiz? Wie ist der Stand der Dinge der Gesetzgebung in der Schweiz? Welchen Einfluss hat der Datenschutz auf unseren Alltag als Privatpersonen? Wie und wo werde ich als Konsument geschützt? Was sind meine Rechte und Pflichten? Welche Pflichten haben die Unternehmungen?

Diese und weitere Fragen werden im Kurs „Datenschutz“ behandelt. Das Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmenden das System der verschiedenen gesetzlichen Grundlagen sowie deren Einfluss auf den beruflichen und privaten Alltag an einem Abend im Grundsatz näher zu bringen.


Kurs-Nr.

211-9327

Datum

19.01.2021

Tag

Di

Dauer

Di 19.01.2021
1x Di 17:30–20:30h

Preis

CHF 69.00


zurück

Anmelden

Anzahl Plätze

6 – 12

Standort

Volkshochschule Region Solothurn
Hauptbahnhofstrasse 8
4500 Solothurn


Kursleitung

Simon Schnider


Preis

Standard CHF 69.00
Mitglied CHF 65.55

Veranstaltungen

Di 19.01.2021 17:30 – 20:30