Coaching für Stellensuchende ü50

Berufliche Neuorientierung und Stellensuche sind eine Herausforderung, aber auch eine Chance.

Mit diesem Coaching sprechen wir spezifisch Menschen der Altersgruppe ü50 an, die sich beruflich verändern wollen oder müssen. In dieser Lebensphase gestaltet sich die Jobsuche häufig als besonders anspruchsvoll. Zwar verfügen wir bis dahin in der Regel über vielfältige Berufs- und Lebenserfahrung. Und wir haben uns viel Wissen, Kompetenzen und Fähigkeiten angeeignet, welche wir im Job gezielt einbringen und nutzen. Diese Vorteile gilt es im Bewerbungsprozess gezielt einzubringen.

In diesem Coaching lernen Sie, wie Sie Ihr Selbstmarketing optimieren können:

  • Sie reflektieren gezielt Ihren Werdegang und machen sich Ihre beruflichen und persönlichen Stärken und Ressourcen bewusst.
  • Sie erarbeiten/ergänzen Ihre individuelle Kompetenzenanalyse und erfahren, wie Sie diese im Bewerbungsverfahren (Lebenslauf/Bewerbungsgespräch) authentisch und überzeugend vermitteln.
  • Sie entwickeln Ihren eigenen «Brand», lernen, sich mit Ihren Stärken selbstbewusst zu präsentieren, üben die Beantwortung auch kritischer Fragen und trainieren dies praxisbezogen (Rollenspiel/Videoanalyse).
  • Sie erhalten offenes, konstruktives Feedback zu ihrer Wirkung und realitätsbezogene, konkret umsetzbare Hinweise zur Optimierung ihrer Auftrittskompetenz.
Wir arbeiten bewusst in einer kleinen Gruppe – maximal 5 Teilnehmende.
Dies ermöglicht eine konstruktive, vertrauensvolle Atmosphäre und gibt Ihnen viel Gelegenheit zum praxisbezogenen Üben. Diskretion und Datenschutz sind uns wichtig.

Das Gruppencoaching kann auf Wunsch mit Einzelcoachings ergänzt/erweitert werden (separat buchbar).


Kurs-Nr.

211-9314

Datum

19.01.2021

Tag

Di

Dauer

Di ab 19.01.2021
3x Di 18:00–20:00h

Preis

CHF 250.00


zurück

Anmelden

Anzahl Plätze

3 – 5

Standort

Volkshochschule Region Solothurn
Hauptbahnhofstrasse 8
4500 Solothurn


Kursleitung

Regula Rütti


Preis

Standard CHF 250.00
Mitglied CHF 237.50

Veranstaltungen

Di 19.01.2021 18:00 – 20:00
Di 26.01.2021 18:00 – 20:00
Di 02.02.2021 18:00 – 20:00