Traumdeutung nach dem Grundlagenwerk des Duke of Zhou, 1100 vor Christus

Träume faszinieren uns seit Anbeginn der Menschheit. Welche Botschaften enthalten sie? Und wie können wir diese oft in rätselhaften Symbolen verborgenen Botschaften entschlüsseln?

Das älteste überlieferte Buch zur Traumdeutung stammt aus dem 11. Jahrhundert vor Christi Geburt aus der Zhoudynastie Chinas. Sein Autor, Zhou Wen Gong Dan, beschreibt in diesem Monumantalwerk die wichtigsten Traumsymbole und deren Bedeutung. Verblüffend treffgenau ist es heute so aktuell und wertvoll wie vor 3100 Jahren. Zum ersten Mal aus dem Chinesischen übersetzt ist es nun im Westen verfügbar.

Wir konnten den Übersetzer des Werks, Walter Ziems persönlich dazu gewinnen um Ihnen erstmalig in Europa einen Einblick in die klassische chinesische Kunst der Traumdeutung zu präsentieren.


Kurs-Nr.

211-8114

Datum

13.03.2021

Tag

Sa

Dauer

Sa 13.03.2021
1x Sa 10:00–12:00h

Preis

CHF 45.00


zurück

Anmelden

Anzahl Plätze

4 – 8

Standort

Volkshochschule Region Solothurn
Hauptbahnhofstrasse 8
4500 Solothurn


Kursleitung

Walter Ziems


Preis

Standard CHF 45.00
Mitglied CHF 42.75

Veranstaltungen

Sa 13.03.2021 10:00 – 12:00