Yin Yang und die 5 Wandlungsphasen im Feng Shui

Die Konzepte des Yin und Yang und der fünf Wandlungsphasen sind die Ecksteine der chinesischen Metaphysik. Aus der Polarität der Dinge erwächst die Unterscheidbarkeit aller Erscheinungen. Dieser Crashkurs zur Zuordnung der Dinge nach Yin Yang und den 5 Wandlungsphasen eröffnet Ihnen einen Einblick in die Welt der verborgenen Entsprechungen.

Das Feng Shui fällt unter die „Künste der offenbaren Gestalt“: von der Ausgestaltung der äusseren Oberfläche kann auf das Wesen des Objekts geschlossen werden.
Doch nach welchen Merkmalen sollte man Ausschau halten um Yin und Yang sowie die fünf Wandlungsphasen in seiner Umgebung zu identifizieren?

Dieser Vortrag befasst sich mit der Ausgestaltung von Yin und Yang und den 5 Wandlungsphasen in der Umgebung: der passenden Zuordnung der Formen von Bergen, Häusern, Flüssen, Strassen, Himmelsrichtungen, Familienmitgliedern usw.
Dazu gibt es zahlreiche Tips, wie das Yin Yang Feng Shui zu Hause mit einfachen Mitteln in Harmonie gebracht werden kann.


Kurs-Nr.

211-8113

Datum

20.03.2021

Tag

Sa

Dauer

Sa 20.03.2021
1x Sa 10:00–12:00h

Preis

CHF 45.00


zurück

Anmelden

Anzahl Plätze

4 – 8

Standort

Volkshochschule Region Solothurn
Hauptbahnhofstrasse 8
4500 Solothurn


Kursleitung

Walter Ziems


Preis

Standard CHF 45.00
Mitglied CHF 42.75

Veranstaltungen

Sa 20.03.2021 10:00 – 12:00