Literaturzirkel – geteiltes Lesen ist doppeltes Glück

Für alle Literaturliebhaber bedeutet Lesen Glück. Geteiltes Lesen – also der Austausch über gelesene Bücher – kann dieses Glück verdoppeln. Im Literaturzirkel diskutieren wir über die Welten, die Bücher in sich tragen, forschen nach Hintergründen und Motiven und lassen uns von neuen Sichtweisen und Interpretationen überraschen. Den Lesestoff wählen wir gemeinsam aus mit Schwerpunkt Belletristik.
Wir treffen uns alle zwei Wochen, widmen aber jedem Buch zwei Treffen. D.h. wir besprechen alle vier Wochen ein Buch.


Kurs-Nr.

204-8046

Datum

22.10.2020

Tag

Do

Dauer

Do ab 22.10.2020
5x Do 18:00–19:30h

Preis

CHF 210.00


zurück

Anmelden

Anzahl Plätze

6 – 15

Standort

Kantonsschule Solothurn
Herrenweg 18
4500 Solothurn


Kursleitung

Sabina Haas


Preis

Standard CHF 210.00
Mitglied CHF 199.50

Veranstaltungen

Do 22.10.2020 18:00 – 19:30
Do 05.11.2020 18:00 – 19:30
Do 19.11.2020 18:00 – 19:30
Do 03.12.2020 18:00 – 19:30
Do 17.12.2020 18:00 – 19:30