Bauhaus gestern und heute

Bau, Bühne, Bild – die Trias einer zeitgemässen Avantgarde

Das Staatliche Bauhaus in Weimar, dann Dassau, schliesslich Berlin und Chicago und darüber hinaus, vereint Architekten, Designer/Innen, Regisseure und Maler/Innen im Geist moderner Lebensgestaltung. “Gute Sachen machen bessere Menschen”, das war ein Credo nicht nur der 1920er-Jahre.

Der Kurs stellt die wichtigsten Positionen von einst und jetzt dar. An drei Abenden erhalten Sie Einsicht in die neuen Perspektiven auf den Umgang mit Raum, Tanztheater und Bildproduktion.


Kurs-Nr.

203-8208

Datum

01.09.2020

Tag

Di

Dauer

Di ab 01.09.2020
3x Di 18:30–20:30h

Preis

CHF 135.00


zurück

Anmelden

Anzahl Plätze

6 – 12

Standort

Volkshochschule Region Solothurn
Hauptbahnhofstrasse 8
4500 Solothurn


Kursleitung

Andreas Jahn


Preis

Standard CHF 135.00
Mitglied CHF 128.25

Veranstaltungen

Di 01.09.2020 18:30 – 20:30
Di 08.09.2020 18:30 – 20:30
Di 15.09.2020 18:30 – 20:30