Meine Daten in der Cloud – Nutzen und Risiken

Meine Daten in der Wolke! Für viele PC-Nutzer eine abstrakte Vorstellung. Unsicherheit, Angst und Ablehnung kommen auf. Wir bringen Licht ins Dunkel der Wolke und schauen, ob die Angst begründet ist.

Wer heute einen PC, ein Smartphone oder ein Tablet nutzt, wird fast zwangsläufig mit dem Begriff «Cloud» konfrontiert. Doch was ist das denn für eine Wolke? Für die Meisten wohl eine dunkle, eher gefährliche. Eine jedenfalls, mit der man lieber nichts zu tun haben möchte. Die ablehnende Haltung ist verständlich. Wer lässt sich schon gerne auf Unbekanntes, Fremdes ein. Wir möchten an diesem Abend zeigen, dass diese Angst vor der abstrakt wirkenden Datenwolke unbegründet ist. Beim etwas genauerem Hinsehen, stellen wir nämlich fest, dass wir die unterschiedlichsten Cloud-Dienste bereits heute schon fast täglich nutzen, ohne uns dessen bewusst zu sein. Unsere Daten einem Cloud-Dienst anzuvertrauen, hat nämlich durchaus ein paar handfeste Vorteile. Die wollen wir kennenlernen.

Im Bewusstsein, dass dort wo Sonne ist, es auch Schattenseiten gibt, beleuchten wir aber auch die Gefahren und Nachteile von Cloud-Computing. Am Ende dieses Abends sollten wir der unbekannten Datenwolke etwas näher gekommen sein.

Wir wissen jetzt über Risiken, aber auch über die Vorteile von Cloud-Diensten, etwas mehr. Mit diesem Basiswissen im Hintergrund sollte jeder für sich entscheiden können, ob er künftig einen Cloud-Dienst nutzen möchte oder eben nicht. Und wie immer bei IT4me gibt es zum Schluss hin noch Zeit und Gelegenheit für Fragen und Diskussionen zu diesem oder einem ähnlichen Thema.


Kurs-Nr.

201-9674

Datum

12.03.2020

Tag

Do

Dauer

Do 12.03.2020
1x Do 17:30–19:30h

Preis

CHF 45.00


zurück

Anmelden

Anzahl Plätze

6 – 12

Standort

Volkshochschule Region Solothurn
Hauptbahnhofstrasse 8
4500 Solothurn


Kursleitung

Mani Pfulg


Preis

Standard CHF 45.00
Mitglied CHF 42.75

Veranstaltungen

Do 12.03.2020 17:30 – 19:30