Das Testament, Erb- und Konkubinatsvertrag

Die meisten Personen reden nicht gerne über den Tod, obwohl man sich früher oder später mit ihm befassen muss. Die Frage, was nach dem Tod mit dem eigenen Vermögen passieren soll, ist eine oft diskutierte Angelegenheit.

In diesem Kurs wird Ihnen einerseits aufgezeigt, was geschieht, falls keine erbrechtlichen Anordnungen getroffen werden.
Andererseits werden Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten nähergebracht, mit welchen sich der Nachlass regeln lässt.
Es handelt sich hierbei um die folgenden erbrechtlichen Instrumente:
das Testament sowie der Ehe- und Erbvertrag.

Es wird im Kurs auf alleinstehende, verheiratete sowie in einem konkubinatlebende Personen und deren erbrechtliche Situation resp. deren Gestaltungsmöglichkeiten eingegangen.
Schliesslich wird im Rahmen des Ehevertrages und dessen erbrechtlichen Auswirkungen ein Exkurs betreffend dem Konkubinatsvertrag vorgenommen.


Kurs-Nr.

201-9323

Datum

02.03.2020

Tag

Mo

Dauer

Mo ab 02.03.2020
2x Mo 17:30–19:30h

Preis

CHF 98.00


zurück

Anmelden

Anzahl Plätze

4 – 12

Standort

Volkshochschule Region Solothurn
Hauptbahnhofstrasse 8
4500 Solothurn


Kursleitung

Simon Schnider


Preis

Standard CHF 98.00
Mitglied CHF 93.10

Veranstaltungen

Mo 02.03.2020 17:30 – 19:30
Mo 16.03.2020 17:30 – 19:30