Erläuterung Sprachniveaus & Kursformate

Wie kann ich meine Sprachkenntnisse einschätzen (Niveau)?

Der europäische Referenzrahmen zur Selbstbeurteilung hilft Ihnen, Ihre Sprachkenntnisse einzuschätzen. Er enthält Beschreibungen für das Verstehen (Hören und Lesen), das Sprechen (an Gesprächen teilnehmen und zusammenhängend sprechen) und das Schreiben. Der Raster unterscheidet sechs Niveaus, von der «Grundstufe» A1 bis zur «Oberstufe» C2. Lesen Sie die Beschreibungen im PDF und überlegen Sie, was am ehesten für Ihre Sprachkenntnisse zutrifft. Sie beginnen am bestem mit einem der Teilbereiche (Hören, Lesen, Sprechen oder Schreiben) und lesen die Beschreibungen für die einzelnen Niveaus (Lektüre von links nach rechts). Wenn Sie das passende Niveau gefunden haben, können Sie schauen, ob Ihre Kenntnisse in den anderen Bereichen auch diesem Niveau entsprechen oder tiefer/höher liegen (Lektüre von oben nach unten).

    Weitere Möglichkeiten, Ihre Sprachkenntnisse einzuschätzen sind

    • Machen Sie einen kostenlosen Einstufungstest auf unserer Geschäftsstelle oder unter www.sprachtest.de. Das Ergebnis des Online-Sprachtests senden Sie bitte per Mail an unsere Geschäftsstelle.
    • Kommen Sie direkt bei uns auf der Geschäftsstelle vorbei. Wir beraten Sie gerne, um Ihnen einen problemlosen Kurseinstieg zu ermöglichen.

    Kursformate Sprachen

    Entspannter Kurs

      Sie wollen eine neue Sprache lernen, einst erworbene Kenntnisse pflegen und vertiefen oder Ihren Sprachstand nicht einrosten lassen. Hier können Sie dies ohne Druck und Stress tun. Im Vordergrund der wöchentlichen Sitzungen stehen das Interesse an der Sprache, die Neugier und die Freude am Lernen in einem Kreis Gleichgesinnter. Hier ist der Weg wichtiger als das Ziel, man kann innehalten und über den Tellerrand blicken. Dazu geht die Kursleitung hier stark auf die Wünsche der Gruppe ein und gestaltet den Kurs nach den Wünschen der Teilnehmer.

      Regulärer Sprachkurs

        Unsere regulären Sprachkurse orientieren sich eher an Lernzielen als an vorgegebenen Zeitlimiten. Wenn Sie beim Erlernen Ihrer Zielsprache zwar vorwärtskommen und auch zuhause einen gewissen Aufwand betreiben wollen, dabei aber nicht an zeitliche Limiten gebunden sind und auch gerne einmal Exkurse zu Kultur und Alltagsleben geniessen, so finden Sie hier die richtige Mischung von Lernfreude und Herausforderung. Die regulären Sprachkurse folgen den entsprechenden Lehrmitteln, passen ihr Tempo aber der jeweiligen Gruppe an.

        Leistungskurs

          Wer einen Leistungskurs besucht, will binnen klar definierter Zeiträume klar definierte Ziele erreichen. Hier bieten wir hohes Lerntempo. In zwei Semestern kann so eine GER-Stufe absolviert werden. Voraussetzungen sind Lerngewohnheit, Zielstrebigkeit und die Bereitschaft, auch zuhause die notwendige Zeit ins Lernen zu investieren. Wenn Sie ehrgeizige Ziele haben und bei deren Erreichen keine Zeit verlieren wollen, dann sind sie in unseren Leistungskursen genau richtig. Hier wird das Tempo vom Lernziel bestimmt, hier werden Sie maximal gefordert und gefördert.  

Suche verfeinern

Zurücksetzen
Keine Kurse gefunden. Bitte Filter anpassen!

content by welante