Figuren – Akteure unter der Lupe

Keine gute Geschichte ohne gelungene Figuren, denn sie sind die Triebfeder jeder funktionierenden Erzählung. Doch was braucht es, damit Figuren lebendig werden, authentisch und unverwechselbar sind? Wie schafft man es, dass der Leser mit ihnen mitfiebert?

In diesem Kurs schauen wir hinter die Fassaden unserer Helden und verpassen ihnen Kontur und Tiefe.
Geeignet für Geschichtenerzähler, die fesselnde Figuren entwickeln wollen oder mit ihren Figuren (noch) nicht ganz zufrieden sind.

Die Theorie gibt den Anstoss, um in den Schreibsequenzen, im Austausch und in der Arbeit zuhause die eigenen Figuren unter die Lupe zu nehmen und sie zu verfeinern.

Inhalt
Mittels Theorieteil, Schreibübungen und Diskussionen werden Figuren entwickelt oder die bereits entworfenen Figuren analysiert und vertieft. Beinhaltet teilweise Aufgaben zwischen den Kurseinheiten.


Kurs-Nr.

203-8045

Datum

11.08.2020

Tag

Di

Dauer

Di ab 11.08.2020
4x Di 18:00–20:00h

Preis

CHF 225.00


zurück

Anmelden

Anzahl Plätze

6 – 15

Standort

Volkshochschule Region Solothurn
Hauptbahnhofstrasse 8
4500 Solothurn


Kursleitung

Sabina Haas


Preis

Standard CHF 225.00
Mitglied CHF 213.75

Veranstaltungen

Di 11.08.2020 18:00 – 20:00
Di 25.08.2020 18:00 – 20:00
Di 08.09.2020 18:00 – 20:00
Di 22.09.2020 18:00 – 20:00