Töpfern auf der Drehscheibe

In kleinen Gruppen (max. 5 Pers.) werden Sie mit dem Material Ton und der Töpferscheibe vertraut gemacht. Sie erleben das faszinierende Wachsen eines Gefässes aus einem Tonklumpen. Es werden Grundlagen der Drehtechnik, verschiedene Handgriffe, das Abdrehen und Garnieren geübt. Sie lernen im Kurs den Ton zu zentrieren und zunächst kleinere Gegenstände zu drehen. Fortgeschrittene können ihre schon erlernten Fähigkeiten ausbauen. Sie erhalten einen Einblick in die Materialkunde und den Brennablauf und haben die Gelegenheit, Ihre im Kurs hergestellten Gefässe selber zu dekorieren und glasieren. Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene.

Ton, Glasur- und Brennkosten werden im Kurs direkt abgerechnet.

Anmerkungen: Materialkosten pro Teilnehmer Fr. 50.– bis 70.–, max. 5 Teilnehmer

Die Materialkosten sind direkt der Kursleitung zu bezahlen.

Kursdaten: 08.01.,15.01.,22.01.,19.02.,05.03.,12.03.,19.03.,26.03.2018


Kurs-Nr.

181-8133

Datum

08.01.2018

Tag

Mo

Dauer

Mo ab 08.01.2018
8x 19:00 – 21:00 h

Preis

CHF 304.00


zurück

Anmelden

Anzahl Plätze

4 – 5

Standort

Atelier E. Ledermann, Langendorfstr. 31, 4500 Solothurn


Kursleitung

Edith Ledermann


Preis

Standard CHF 304.00
Mitglied CHF 288.80

Veranstaltungen

Mo 08.01.2018 19:00 – 21:00
Mo 15.01.2018 19:00 – 21:00
Mo 22.01.2018 19:00 – 21:00
Mo 19.02.2018 19:00 – 21:00
Mo 05.03.2018 19:00 – 21:00
Mo 12.03.2018 19:00 – 21:00
Mo 19.03.2018 19:00 – 21:00
Mo 26.03.2018 19:00 – 21:00