Elektrosmog und Erdstrahlen

Praxis-Vortrag mit Beispielen

Es werden praktische Vorführungen gemacht, in welchen Alle mit korrekten Messgeräten die unsichtbaren  Strahlen selber messen kann. Auch werden viele Beispiele von Schlaf-,Büro- und Arbeitsplätzen gezeigt, in welchen Gesundheitsprobleme wie; Kopfschmerzen, Reizdarm, Schweissausbrüche, Herzrythmusstörungen, Leukämie, Knie- und Hüftprobleme, Burnout, geschwächtes Immunsystem und weitere unerwünschte Krankheiten entstehen können.

Kursziel:                           

Einführung in eine „unsichtbare Welt“ die mit Messgeräten gefunden werden können. Erdstrahlen d.h. Wasseradern, Verwerfungen, Gitternetzkreuzungen und Schlote werden mit praktischen Messgeräten gezeigt. Wie ein Rutenausschlag entsteht, können Sie selbst oder mit Hilfe des Kursleiters erspüren.

 


Kurs-Nr.

174-8675

Datum

07.11.2017

Tag

Di

Dauer

Di 07.11.2017
19:30 – 21:00 h

Preis

CHF 35.00


zurück

Anmelden

Anzahl Plätze

6 – 12

Standort

Volkshochschule Solothurn, Hauptbahnhofstrasse 8, 4500 Solothurn


Kursleitung

Hans Kauer


Preis

Standard CHF 35.00
Mitglied CHF 33.25

Veranstaltungen

Di 07.11.2017 19:30 – 21:00