Angst und Phobien auflösen

Ängste sind ein beherrschendes Thema unserer Zeit. Das Erlebnis Angst gehört zu unserem Leben, jeder Mensch erlebt seine persönliche Abwandlung von Angst. Doch oft engt Angst unser Leben dermassen ein, dass unser Leben an Lebensqualität verliert, dass unsere Lebensfreude und unser Lebensmut versiegen: Die Angst am Arbeitsplatz, die Angst um die Ersparnisse, die Angst vor dem Verlassenwerden, die Angst vor Neuem, die Angst in ganz alltäglichen Situationen.
Angst ist ein Phantom, eine Kraft, welche uns ganz viel Energie absaugt, so dass unser Körper weich wird, dass uns unsere Beine nicht mehr tragen, dass unsere Gedanken in Verwirrung geraten. Denken Sie an ein wichtiges Gespräch, an einen Vortrag, an eine Prüfung, an eine Begegnung. Wenn die Angst eine gewisse Stärke erreicht hat, läuft nichts mehr.
In diesem Kurs lernen Sie, Ihre Angst zu verstehen und zu lindern. Sie lernen, Ihre Angst in positive Lebenskraft umzuwandeln und Vertrauen zu gewinnen.
Angesprochen sind alle, die aus Angst Situationen meiden, die in Panik geraten oder unter Phobien leiden. Angesprochen sind alle, deren Lebensqualität durch Angst geschmälert wird.
Mentaltraining bietet wirksame Werkzeuge, um das Phänomen Angst, Panik und Phobie in den Griff zu bekommen.


Kurs-Nr.

173-9008

Datum

14.08.2017

Tag

Mo

Dauer

Mo ab 14.08.2017
3x 19:30 – 21:30 h

Preis

CHF 135.00


zurück

Anmelden

Anzahl Plätze

6 – 12

Standort

Volkshochschule Region Solothurn


Kursleitung

Marjeta Gurtner


Preis

Standard CHF 135.00
Mitglied CHF 128.25

Veranstaltungen

Mo 14.08.2017 19:30 – 21:30
Mo 21.08.2017 19:30 – 21:30
Mo 28.08.2017 19:30 – 21:30