Wie kann ich meine Sprachkenntnisse einschätzen (Niveau)?

Der europäische Referenzrahmen zur Selbstbeurteilung hilft Ihnen, Ihre Sprachkenntnisse einzuschätzen. Er enthält Beschreibungen für das Verstehen (Hören und Lesen), das Sprechen (an Gesprächen teilnehmen und zusammenhängend sprechen) und das Schreiben. Der Raster unterscheidet sechs Niveaus, von der «Grundstufe» A1 bis zur «Oberstufe» C2.

Lesen Sie die Beschreibungen im PDF und überlegen Sie, was am ehesten für Ihre Sprachkenntnisse zutrifft. Sie beginnen am bestem mit einem der Teilbereiche (Hören, Lesen, Sprechen oder Schreiben) und lesen die Beschreibungen für die einzelnen Niveaus (Lektüre von links nach rechts).

Wenn Sie das passende Niveau gefunden haben, können Sie schauen, ob Ihre Kenntnisse in den anderen Bereichen auch diesem Niveau entsprechen oder tiefer/höher liegen (Lektüre von oben nach unten).