ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Wie melde ich mich an? Kursbeiträge

Sie können sich:

für den entsprechenden Kurs anmelden.

Vergessen Sie bitte nicht, die Kursnummer aufzuführen. Wir bitten Sie, die Kursbeiträge vor Kursbeginn mit der erhaltenen Rechnung einzuzahlen.

Die Kursbeiträge sind beim entsprechenden Kurs angegeben. Versäumte Lektionen berechtigen zu keinem Kursgeldabzug und können nicht nachgeholt werden. (Dies gilt auch bei Abwesenheit infolge Krankheit, Militär, Ferien etc.). In besonderen Härtefällen kann ein schriftliches Gesuch eingereicht werden.

Ratenzahlungen sind nur in Ausnahmefällen möglich, wir berechnen dafür eine Gebühr von Fr. 50.- (Antrag muss bei Anmeldung gestellt werden)

Ihre Anmeldung ist verbindlich! Eine Abmeldung muss mindestens 5 Arbeitstage vor Kursbeginn erfolgen. Danach bzw. bei Nichterscheinen ist das ganze Kursgeld geschuldet. Bitte beachten Sie: Nichtbezahlen des in Rechnung gestellten Kursbeitrages gilt nicht als Abmeldung.

 

Keine Einladung zum Kursbesuch

Ihre Anmeldung wird nicht bestätigt und Sie erhalten keine Einladung zum Kursbesuch.
Kurse, welche die erforderliche Mindestzahl an Teilnehmenden nicht erreichen, müssen leider abgesagt werden. Dies wird Ihnen schriftlich oder telefonisch mitgeteilt.

Kursdurchführung

Anmeldefristen

Für sämtliche Kurse gilt eine Anmeldefrist von 1 Woche vor Kursbeginn. Sie haben diese Anmeldefrist verpasst und möchten den Kurs trotzdem besuchen? Dann melden Sie sich bitte telefonisch bei der Geschäftsstelle.

Vielleicht haben Sie Glück und es hat noch einen freien Platz für Sie. Die Geschäftsstelle kann Ihnen Auskunft geben über freie Plätze in den Kursen. Telefon 032 626 40 10

Gruppengrösse bei Sprachkursen

Die im Programm angegebenen Preise beziehen sich auf eine Gruppe von mindestens sechs und höchstens zwölf Personen. Bei Gruppen mit weniger Kursteilnehmer/-innen ändert sich der Preis oder die Dauer der Lektionen.

Kursbestätigung

Sie können bei der Kursleitung eine Kursbestätigung verlangen, wenn Sie mindestens 80% der Lektionen besucht haben. Bei der VHS-Geschäftsstelle kann ein Bildungspass des SVEB (Schweiz. Vereinigung für Erwachsenenbildung) für Fr. 10.- gekauft werden.

Flexibler Einstieg – jederzeit möglich

Ein flexibler Einstieg in einen unserer Kurse ist jederzeit möglich. Für eine persönliche Beratung wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle: Tel. 032 626 40 10 oder Email.   Der Eintritt in fortgeschrittene Klassen und Diplomkurse erfordert eine Einstufung. Die Einstufung ist kostenlos und kann während unseren Öffnungszeiten erfolgen. Sie können diesen auch unter www.sprachtest.de absolvieren und das Ergebnis des Sprachtests an unsere Geschäftsstelle senden.

Lehrmittel

Wenn nicht anders vermerkt, verstehen sich die Kurspreise exklusive Lehrmaterial.

Ferien/Feiertage

Während der Schulferien finden in der Regel keine Kurse statt

Allgemeine Hinweise

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Die Volkshochschule Solothurn und die Kursleitung übernehmen keine Haftung.

Unsere Kursräume sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.